Archiv der Kategorie: Allgemein

Antrag jetzt möglich! Neustarthilfe 2. Quartal 2022

Die letzten Coronahilfen gehen mit der Neustarthilfe 2. Quartal 2022 (insbesondere für Freiberufler und Selbstständige) heute an den Start. Der Förderantrag kann für die Fördermonate April, Mai und Juni 2022 im Portal des Wirtschaftsministeriums gestellt werden.

Eine weitere Verlängerung der Coronahilfen (Überbrückungshilfe, Neustarthilfe) ist nun nicht mehr vorgesehen. Die Endabrechnung für die Neustarthilfe muss bis Ende 2022 erfolgen. Eine mögliche Rückzahlung der Fördergelder hätte bis Sommer 2023 Zeit.

Ihr habt noch Fragen? Dann nutzt den Kommentarbereich!

 

Betriebsmittelkredite direkt online abrufen…

Das ist eine unserer meistgehörten Fragen im Forum. Und um sie direkt vorwegzunehmen, ja, es ist möglich einen Betriebsmittelkredit direkt online anzufragen, zu beantragen und natürlich auch abzurufen.

Anbei unsere aktuellen Themen im Forum:

Unser nächstes Update werden wir euch in 10 Tagen zur Verfügung stellen.

 

Betriebsmittelkredit von Iwoca – Zu empfehlen? Erfahrungen?

In unserem Forum von Betriebsmittelkredite.com drehen sich in letzter Zeit die Fragen häufig um die verschiedensten Betriebsmittelfinanzierungen für Selbstständige und Unternehmer. Die Problematiken in der Lieferkette haben den Bedarf in diesem Sektor wohl signifikant erhöht. Vor allem die Betriebsmittelkredite von Iwoca erfreuen sich innerhalb der Community einer großen Nachfrage und Beliebtheit.

Was kann Iwoca für Selbstständige und Unternehmer leisten?

Der Kredit von Iwoca unterscheidet sich von den „normalen Ratenkrediten“ und bietet schnelle und flexible Kreditlinien für Selbstständige & kleinere Unternehmen. Vor allem werden Dispokredite, Betriebsmittelkredite und auch Kontokorrentkredite vergeben.

Das mittlerweile vorhandene Feedback aus unserer Community fällt in großer Mehrheit sehr positiv aus. Der sehr einfache Antragsprozess (online und digital) sowie die sehr flexiblen Finanzierungsbedingungen werden besonders hervorgehoben.

Einige Informationen zum Iwoca Betriebsmittelkredit:

  • Schnelle, flexible & günstige Finanzierung.
  • Kreditbereich: 1.000 – 200.000 Euro – jederzeit erweiterbar.
  • Laufzeit: bis zu 12 Monate – ebenso erweiterbar.
  • Kein Vorfälligkeitsentgelt: Jederzeit kostenfrei tilgbar oder auch erweiterbar!
  • Keine Sicherheiten notwendig!
  • Keinerlei Bearbeitungs- oder Auszahlungsgebühren.
  • Zu beachten wäre das Mindest-Unternehmensalter von 2 Monaten.

>> Hier kostenlos eine Anfrage bei Iwoca starten


Welche Kredite wären alternativ zu empfehlen?

Grundsätzlich gibt es neben Iwoca weitere gute Kreditgeber, welche sich hingegen auf Ratenkredite spezialisiert haben. Der Kreditvermittler Smava bietet Selbstständige seit vielen Jahren unbürokratisch und günstig Kredite. Auxmoney als größter deutscher Kreditmarktplatz hat den Vorteil, dass eigene Finanzierungsprojekte detailliert beschrieben und beworben werden können. .

Fazit: Iwoca Betriebsmittelfinanzierung für Selbstständige/ Unternehmer:

  • Eine sehr flexible Finanzierungsform.
  • Antragsprozess einfach und komplett digital möglich.
  • In unserem Community-Ranking mit 4,8 von 5,0 Sternen bewertet.
 

Jetzt die Überbrückungshilfe 2022 beantragen

Die Corona-Hilfen für Unternehmen können ab jetzt für die Monate Januar bis März 2022 auf der Seite https://www.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de beantragt werden. Die sogenannte Überbrückungshilfe 4 kann jedoch nicht per Direktantrag gestellt werden, sondern bedarf der Antragsstellung durch „prüfende Dritte“.

Die Neustarthilfe 4, welche für Selbständige und Soloselbständige ausgelegt ist, wurde noch nicht aktiviert. Diese Freischaltung und Antragsstellung sollen jedoch in den kommenden Tagen folgen! Wir werden euch informieren!

 

Neustarthilfe & Überbrückungshilfe auch 2022

Die Coronanotlage lastet auch im Winter 2021/2022 auf die deutsche Wirtschaft & deutschen Unternehmer. Die Bundesregierung hat sich daher darauf verständigt die Überbrückungshilfe/ Neustarthilfe bis mindestens Ende März 2022 zu verlängern.

Die Fristen für die Endabrechnungen und der ggfls. erforderlichen Rückzahlungen werden ebenso nach hinten verschoben.

Noch ist unklar, ob die Überbrückungshilfe/ Neustarthilfe als Erweiterung zur Neustarthilfe 3 Plus/ Überbrückungshilfe 3 Plus angeboten wird, oder ob diesmal ein komplett eigenständiger Antrag erforderlich sein wird. Der Antrag dürfte ab Mitte Dezember einzureichen sein.

 

Neues aus dem Forum

Trotz Sommer und Ferienzeit trudeln viele neue Fragen bei uns im Forum ein. Anbei folgt wieder die Übersicht der interessantesten Themen aus der vergangenen Woche.

Das nächste Update aus dem Forum folgt jedoch erst in 14 Tagen. Euch eine gute Zeit bis dahin.