Was sind Betriebsmittel?

Das Portal Betriebsmittelkredite.com hat sich auf die Vermittlung spezieller Kredite und Finanzierungen fokussiert. Eine wichtige Frage bleibt jedoch.

Was sind überhaupt Betriebsmittel?

  • Betriebsmittel sind Produktionsfaktoren, die über einen längeren Zeitraum hinweg für die betriebliche Leistungserstellung zur Verfügung stehen.
  • Es gibt den Unterschied zwischen materielle und immaterielle Betriebsmittel:
    • Materiellen Betriebsmitteln sind u. a.: Grundstücke, Gebäude, Maschinen und maschinelle Anlagen, Fuhrpark, Betriebs- und Geschäftsausstattung (Büromöbel, Lager- und Werkshalleneinrichtungen) und Werkzeuge.
    • Immaterielle Betriebsmittel sind: betriebliche Konzessionen, Patente, Lizenzen, Schutzrechte und der Firmenwert sowie Informationen und Wissen

Betriebsmittelkredite beziehen somit auf die materiellen Betriebsmittel.

 

Ein Gedanke zu „Was sind Betriebsmittel?

  1. Pingback: Was sind Betriebsmittel und Betriebsmittelkredite? - Kredite für Selbständige, Freiberufler & Unternehmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.