Archiv der Kategorie: Finanzen

Günstige Betriebsmittelfinanzierung gesucht!

So lautet eine der häufigsten Fragen bei uns im Unternehmerforum, welche sich auch zu gerne in regelmäßigen Abständen wiederholt. Dabei bietet ein Blick auf unsere stets aktuelle Vergleichsseite für Betriebsmittelkredite eigentlich sofort die passende Antwort.

Insbesondere die flexibleren Finanzierungsquellen sind aufgrund der geopolitischen Lage sehr nachgefragt. Angespannte Lieferketten, Maschinenbeschaffung, Fahrzeugkredite. Die Liste und lang und stellt die Unternehmer auf neue und große Herausforderungen in den nächsten Monaten.

Wo erhalte ich nun einen günstigen Betriebsmittelkredit?

Eingangs nochmal der Hinweis! Auf unserer Startseite wird die Übersicht für Betriebsmittelkredite täglich aktualisiert. Als erster Schritt wäre dieser Weg immer anzuraten. Zwei Banken und Vermittler, die auch im Unternehmerforum immer wieder positiv genannt und bewertet werden, wären

Bitte nutzen Sie unser Forum oder die Kommentarspalte am Ende des Artikels, wenn Fragen offengeblieben sind, oder Sie Ergänzung anbringen möchten.

 

Betriebsmittelkredit von Iwoca – Zu empfehlen? Erfahrungen?

In unserem Forum von Betriebsmittelkredite.com drehen sich in letzter Zeit die Fragen häufig um die verschiedensten Betriebsmittelfinanzierungen für Selbstständige und Unternehmer. Die Problematiken in der Lieferkette haben den Bedarf in diesem Sektor wohl signifikant erhöht. Vor allem die Betriebsmittelkredite von Iwoca erfreuen sich innerhalb der Community einer großen Nachfrage und Beliebtheit.

Was kann Iwoca für Selbstständige und Unternehmer leisten?

Der Kredit von Iwoca unterscheidet sich von den „normalen Ratenkrediten“ und bietet schnelle und flexible Kreditlinien für Selbstständige & kleinere Unternehmen. Vor allem werden Dispokredite, Betriebsmittelkredite und auch Kontokorrentkredite vergeben.

Das mittlerweile vorhandene Feedback aus unserer Community fällt in großer Mehrheit sehr positiv aus. Der sehr einfache Antragsprozess (online und digital) sowie die sehr flexiblen Finanzierungsbedingungen werden besonders hervorgehoben.

Einige Informationen zum Iwoca Betriebsmittelkredit:

  • Schnelle, flexible & günstige Finanzierung.
  • Kreditbereich: 1.000 – 200.000 Euro – jederzeit erweiterbar.
  • Laufzeit: bis zu 12 Monate – ebenso erweiterbar.
  • Kein Vorfälligkeitsentgelt: Jederzeit kostenfrei tilgbar oder auch erweiterbar!
  • Keine Sicherheiten notwendig!
  • Keinerlei Bearbeitungs- oder Auszahlungsgebühren.
  • Zu beachten wäre das Mindest-Unternehmensalter von 2 Monaten.

>> Hier kostenlos eine Anfrage bei Iwoca starten


Welche Kredite wären alternativ zu empfehlen?

Grundsätzlich gibt es neben Iwoca weitere gute Kreditgeber, welche sich hingegen auf Ratenkredite spezialisiert haben. Der Kreditvermittler Smava bietet Selbstständige seit vielen Jahren unbürokratisch und günstig Kredite. Auxmoney als größter deutscher Kreditmarktplatz hat den Vorteil, dass eigene Finanzierungsprojekte detailliert beschrieben und beworben werden können. .

Fazit: Iwoca Betriebsmittelfinanzierung für Selbstständige/ Unternehmer:

  • Eine sehr flexible Finanzierungsform.
  • Antragsprozess einfach und komplett digital möglich.
  • In unserem Community-Ranking mit 4,8 von 5,0 Sternen bewertet.
 

Überbrückungshilfe 3 Plus & Neustarthilfe Plus gestartet!

Der neue Förderzeitraum (Juli bis September) läuft bereits seit über 2 Wochen, aber bisher waren die Anträge auf die neue Überbrückungshilfe 3 Plus & Neustarthilfe Plus (Fortsetzung der Überbrückungshilfe 3/ Neustarthilfe) nicht möglich. Seit heute Morgen wurde auf der Webseite des Wirtschaftsministeriums (https://www.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de) der Antragsprozess freigeschalten. Der Antrag ist somit jetzt möglich!

Die Förderung wird dann innerhalb der nächsten Tage als Vorschuss überwiesen. Die Endabrechnung muss bis Ende März 2022 eingereicht werden.

 

Kostendruck & Preise steigen – Was tun?

Im Forum mehren sich die Fragen und die Erfahrungsberichte. Der Preisdruck nimmt vor allem im Verarbeitenden Gewerbe ordentlich zu. Probleme in der Lieferkette, erhöhte Transportkosten, Mangel an Vorprodukten. Die Mängelliste ist lang und die Unternehmer suchen nach Möglichkeiten diese herausfordernde Zeit erfolgreich zu umschiffen. Die Nachfrage nach Zwischenfinanzierungen und fortlaufenden Finanzierungen, echten Betriebsmittelkrediten ist sprunghaft angestiegen. Mit FinCompare und Iwoca stehen bei uns in der Vergleichsübersicht jedoch gleich 2 sehr guter Anbieter zur Verfügung, die sich genau auf diesem Bereich spezialisiert haben.

Die Anfrage ist selbstverständlich kostenfrei über das Onlineportal möglich

 

Überbrückungshilfe III Plus kommt!

Wir hatten bereits früh berichtet, dass die Staatshilfen nochmals in die Verlängerung gehen werden. Die Überbrückungshilfe III & Neustarthilfe werden nun um 3 Monate bis Ende September 2021 verlängert. Ursprünglich sollten die Staatshilfen zum Monatsende Juni auslaufen. Mit dieser Verlängerung soll der Übergang zurück zur „Normalität“ erleichtert werden.

Die Neustarthilfe für Soloselbstständige wird hierbei von 7.500,- Euro auf 12.000,- Euro erweitert.

Der Antrag für die neue Überbrückungshilfe III Plus/ Neustarthilfe soll gegen Ende Juni möglich sein.

 

Betriebsmittelkredit – Endlich wieder gute Angebote

Die Corona-Pandemie war für die Finanzwirtschaft und für die Kreditvergabe – insbesondere an Selbständige & Unternehmer – eine große Herausforderung. So war selbst die Anfrage für einen Betriebsmittelkredit erschwert und wurde durch viele Banken direkt abgeblockt.

Mit Abklingen der Pandemie kommt nun endlich wieder Bewegung in diesen Krisenbereich. Die ersten Institute vergeben wieder lockerer Kredite. In unserem Betriebsmittelkredit-Vergleich werden stets aktuell alle Banken und Kreditvermittler aufgeführt, welche auch von unserer Community empfohlen wird. Diese Liste wird wieder länger! Endlich ein Lichtblick. 🙂